09. Juni 2016 - Besuch im Westfalenstadion

Heute war der Arbeitskreis KunstKulturSport von Train Of Hope Dortmund e.V. mit einigen "youngsters" zur Stadionführung im Westfalenstadion! Die Stiftung "leuchte auf" von Borussia Dortmund hat die Aktion unterstützt! Herzlichen Dank dafür!
Besonders schön fand' 
ich, dass wir das ohne Dolmetscher hin bekommen haben! Die Jungs sind echt fleißig!? Leider waren nicht alle aus der Einrichtung dabei, da sie wegen des Ramasan sehr sehr müde waren! Wir hatten eine gute Zeit zusammen und auch heute wieder: ihr seid herzlich willkommen in Dortmund!
Schön, euch bei uns zu haben!?????

mehr wie immer bei Facebook
 

03. Juni 2016 - Hinter den Kulissen von "Next to normal"

Heute war der Arbeitskreis KunstKulturSport von Train of Hope Dortmund e.V. mit Studierenden der FH Dortmund hilft- "International Office " im Theater Dortmund! Wir hatten die Gelegenheit gemeinsam mit der Theaterpädagogin Svenja Riemann einen Blick hinter die Kulissen zu werfen!
Die Vorbereitungen für die heutige Vorstellung des Musical "Next to normal" liefen auf Hochtouren! ?
Die Gruppe war sehr begeistert über den gewonnenen Einblick und sie wollen sich demnächst Vorstellungen in der Oper und im Theater anschauen!???
Refugees welcome in unserer Stadt Dortmund! 
Großes Dankeschön an das Theater, wo wir immer herzlich willkommen sind! 


mehr wie immer bei Facebook

21. Mai 2016 - Besuch im Stadion Rote Erde

Das war eine Aktion☺!

Heute war der Arbeitskreis KunstKulturSport von train of hope e.V. Dortmund mit 15 minderjährigen Flüchtlingen zu Besuch im Stadion Rote Erde!Wir waren alle bis auf die Haut durchnässt, haben aber alles gegeben, zumindest die erste Halbzeit ?! Die U23 gewann das Spiel gegen VFR Ahlen mit 2:1!

Ganz ganz großes Dankeschön an die BVB Stiftung "leuchte auf", die uns diesen Besuch ermöglicht hat!​

Kommentare und mehr Bilder bei Facebook

30. Januar 2016 - get on stage

Mal wieder unterwegs ! ?
Gestern war der KKS von train of hope bei
"get on stage " ;11.
Kinder - und Jugendtheaterfestival NRW!
Toller Abend, insgesamt 16 Gruppen gesehen und jede auf ihre Art war einzigartig!
Wir hatten viel Spaß!!!
Ein großes Dankeschön auch an die Organisatoren des Festivals!

mehr bei Facebook

24. Januar 2016 - On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

Weil Kultur verbindet, weil Literatur eine Welt für sich ist... Eine wunderbare Welt in der wir alle Platz zum Träumen finden...
Deswegen AK KKS von Train of Hope bringt unsere neuen Mitbewohner zu diesen wunderschönen Aktionen!
Heute im Schauspielhaus Dortmund wurde ein zeitloses Märchen, "Der kleine Prinz", von Antoine de Saint-Exupéry vorgelesen – ein Märchen über einen Jungen (den Kleinen Prinzen) der aufbricht um zu verstehen, was Freundschaft bedeutet….
Wunderschön von Marlena Keil auf Deutsch vorgelesen und von Salah Karadamour auf Arabisch. 
Ein volles Haus voller Begeisterung und Neugier...
Anschließend wurde der Wunsch geäußert mehr vom (Schauspiel-)Haus zu sehen...
Auf der großen Bühne lief eine Vorstellung aber möglich war es, auf die kleine Bühne "Studio " einen Blick zu werfen und Fragen zu stellen... 
Und dann stelle ich fest, wie wichtig es ist, solche Momente zu teilen, die für immer in Erinnerung bleiben, unabhängig von Ort und Zeit, von Krieg und Vorurteilen... Nur ein Buch, das für uns alle das gleiche bedeutet: Freundschaft und Hoffnung.

‪#‎refugeeswelcome‬

 

 

 


mehr Bilder und Kommentare bei Facebook

17. Dezember 2015 - Schauspielhaus

Literatur muss sein! ?
Großartige Aktion des Schauspielhaus Dortmund organisiert vom Chefdramaturg 
Michael Eickhoff ?
KKS von Train of Hope hat heute abend eine wunderschöne Lesung mit Flüchtlingen der Einrichtung Kreuzstraße besucht!
Sehr spannend war der ausgewählte Ausschnittes aus einem Buch eines syrischen Schriftsteller. Es wurde auf Deutsch und Arabisch gelesen.?
Nach Abschluss entstanden interessante Gespräche mit den Darstellern, ein Gedanken- und Meinungsaustausch entstanden. Wir kamen uns ein bisschen näher....
‪#‎refugeeswelcome‬
It's nice having you here! 

 

mehr Bilder und Kommentare bei Facebook

14. Dezember 2015 - hinter den Kulissen des Theater Dortmund

Heute war der KKS von trainofhope mal wieder on tour!;-)
Eine kleine Gruppe, zukünftig wahrscheinlich hier studierender, Flüchtlinge, die über das international office der FH Dortmund, Kontakt zu uns aufgenommen hat!
Heike Buderus hat uns mal wieder äußerst spannend das "Leben & Wirken" hinter den Kulissen des Theater Dortmund gezeigt!
We are all very impressed!
Danke an Frau Buderus, Chris Czysz und Jihad Isso SJ als Übersetzer in bester Laune und Laura Schöttler von der FH,international office! 
Super toll und super super interessierte junge Männer!
NICE TO HAVE YOU HERE!
REFUGEES WELCOME!

 

Kommentare und mehr Bilder bei Facebook

12. Dezember 2015 - Weihnachtsfeier

Das war heute eine großartige Weihnachtsfeier im African Hope Center.

 

Die Leiterin, die Mama des Hauses genannt wird, hat sich sehr viel Mühe gegeben. Während der Bürgermeister von Dorstfeld, Friedrich Fuß, erst eine Begrüßungsrede hielt jubelten die Jungs ganz besonders als der Weihnachtsmann kam. Die Begeisterung war groß. Sie stellten sich zum Weihnachtsmann und machten Selfies, es war rührend. Besonders als der Priester von St. Barbara seine Rede hielt, waren alle ruhig, da er sagte, auch er habe vier Geschenke mitgebracht Vertrauen, auf eine gemeinsame Zukunft, Freude - dass man gemeinsam erleben kann, Hoffnung - auf eine sichere Zukunft und Frieden für die Welt. Die Rede berührte nicht nur mich.

 

Die Küchenmitarbeiter haben sich sehr viel Mühe bei der Zubereitung des Buffet gegeben. Es war wundervoll zu beobachten wie die Jungs ihre Mützen tauschten und später ausgelassen tanzten.

 

Danke allen, die sich viel Mühe gegeben haben, die Bag of Hopes möglich zu machen. Es war wirklich himmlisch und genau richtig. Wir haben gemeinsam viel Augenleuchten und Freude bereitet. Das wird ein unvergessliches erstes Weihnachtsfest für die Kids, aber auch für mich. Danke ?

 

mehr Bilder und Kommentare bei Facebook

10. Dezember 2015 - Spieleabend

Eine tolle Arbeit, die unsere Gruppe leistet! 
Hier die Bilder vom heutigen Spieleabend.
*Anm.: Die Jungs dieser Einrichtung wissen Bescheid, dass die Bilder auf Facebook sind*

mehr Bilder und Kommentare bei Facebook
 

08. Dezember 2015 - Theater Dortmund

Hallo ihr lieben Menschen! Heute war der Arbeitskreis KKS von trainofhope wieder mit den youngsters unterwegs! Mal wieder ein Besuch im Theater Dortmund!Es war wieder eine tolle Aktion und der Einblick hinter die "Kulissen" war interessant und spannend! Danke an alle Menschen, die das möglich gemacht haben! Die Mitarbeiter des Theaters, die Dolmetscher und....mein Besuch aus Berlin! Refugees WELCOME

mehr Bilder und Kommentare bei Facebook

30. November 2015 - Reinoldikirche

Hallo Trainofhopers ??
Soll ich euch verraten, wo unser AK Kunst/Kultur/Sport 
von Train of Hope mit 20 UMFs unterwegs war ? ?

Das wird für viele von euch eine Überraschung sein ?

Reinoldikirche!!! Ja!!!

Wir haben natürlich eine Führung organisiert in der alles bildhaft und mit Hilfe von vielen Anekdoten und Geschichten erklärt wurde.
Die Geschichte der Kirche und somit die Geschichte Dortmunds, die Architektur, die wunderschönen Kunststücke wie Gemälde und Skulpturen. Wir waren auf dem Turm neben den Glocken als um 12:00 Uhr! Es war LAUT!!!!!

Ein inniger Moment war es für uns, als die Jungs Kerzen voller Liebe und Hoffnung angezündeten ?
Ein Moment für sich selbst, für die Familie, für die Menschlichkeit....
egal was für eine Religion wir alle haben...

Die Jungs waren offen, neugierig und wie immer unglaublich sympathisch ?

Und....? Was würden wir ohne unsere Dölmetscher machen!? Sie waren wieder so toll! Es war viel Zeug zu erklären und und und....
Ich danke euch Fadila, Abdalla AlsharifEyad Alhamdan und Mohanad Hamdan

Wir wollen uns auch ganz herzlich bedanken bei Uwe Schrader für die interessante, spannende und kurzweilige Führung und bei den Verantwortlichen, die sie ermöglicht haben ! 
Liebe grüße Grüße an euch allen von Team Arbeitskreis KKS von Train of Hope Dortmund Justo MoretBirgit Blanck , Rosa Ana Chanza

‪#‎refugeeswelcome‬ 
It's nice having you here!

mehr Bilder und Kommentare bei Facebook

21. November 2015 -  "Sei du selbst - Im Märchenland" 

Was passiert, wenn man mit 45 UMFs unterwegs ist ??????
Das hat der Arbeitskreis KKS von Train of Hope gestern gemacht!!!!
Wir haben uns in DKH das Musical "Sei du selbst - Im Märchenland" angeschaut.
Mit voller Begeisterung haben die Jungs zugeschaut und bei der Verbeugung enthusiastisch geklatscht ?
Direkt danach waren wir bei "Café of Hope" ? Wo die Jungs Kuchen, Chips und Limonade gekriegt haben.
Auf den Weg zurück ins Heim haben sie uns gefragt, wann wir den nächste Ausflug mit ihnen machen ...
Und das machen wir nächste Woche!
Am Montag werden wir Ihnen spielerisch unsere Stadt vorstellen, ihnen zeigen, wie sie sich mit einigen Anhaltspunkten schnell orientieren können, Routen planen usw.
Sie freuen sich auf uns und wir freuen uns auf sie ?
Danke an allen Helfern und Dolmetschern, die mit uns unterwegs waren! Ihr seid der Hammer ?

Bilder und mehr bei Facebook
 

13. November 2015 - Urbanatix

Was für ein super Abend!
Unser Arbeitskreis KKS von 
Trainofhope Dortmund hat sich zusammen mit einer tollen Truppe von unbegleiteten Minderjährigen die ausverkaufte Generalprobe von 
"Urbanatix" in der Jahrhunderthalle in Bochum angeschaut ?
Hip Hop , Akrobatik, Musik, fliegende Fahrräder, Streetart.....einfach Hammer!?
Die Jungs haben die zwei Stunden Show mitgefeiert und waren mit voller Begeisterung dabei.
Ich bin jetzt zuhause und lächle immer noch.
Wir können die Welt nicht retten aber wir werden alles versuchen, um diesen Jungs, und wenn es nur für einige Stunden ist, das Gefühl von Frieden wieder zu geben. 
Ein Riesendankeschön zu den Helfern, die uns auch bis dahin gefahren haben, Abdalla, der mit uns als Dolmetscher war.
Und besonders aBirgit Blanckck, die für uns den Kontakt zu Urbanatix ermöglicht hat.
‪#‎refugeeswelcome‬
It's nice having you here!

Bilder und mehr bei Facebook

6. November 2015 - Stadion

Schaut mal die Freude auf deren Gesichter! ?
Gestern Abend war unser Arbeitskreis KKS vom Verein Trainofhope Dortmund e.V. i.G. unterwegs mit einer Gruppe von unbegleiteten Minderjährigen im Stadion ! ?
Tolle Aktion! Tolle Kinder!
Tolle Helfer und Dolmetscher!
Fritz,Tim,Jenny,Katja & Abdallah
Wir freuen uns auf die nächste Aktion mit diesen tollen Jungs und sie auf uns auch! 
‪#‎refugeeswelcome‬ 
It's nice having you here!

Bilder und mehr bei Facebook

26. Oktober 2015

Heute ist der Arbeitskreis KKS von unserem Verein Trainofhopedo unterwegs gewesen mit 35 umbegleiteten minderjährigen Jugendlichen...?
Borussia Stadium,Westfalen Park, Mondo Mio Museum und anschließend in deren Heim alle zusammen zu Mittag gegessen.

Es war ein Tag voller Energie und alles was dazu gehört, wenn man mit so vielen Pubertierenden unterwegs ist ?
Freue mich auf die nächste Aktion mit Ihnen, und sie auf uns auch ! 

Vielen Dank an Gonca die für uns die Dolmetscher organisiert hat!

Bilder und Kommentare bei Facebook
 

Programm zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Kommunen

 

Unsere Adresse :
Train of Hope Dortmund e. V.
Münsterstr. 54
44145 Dortmund

Tel : +49 231 97062647

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Train of Hope Dortmund e. V./ Unsere Adresse : Train of Hope Dortmund e. V. Münsterstr. 54 44145 Dortmund. Tel : +49 231 97062647